Drucken

Ulrich Koch: Nachgelassene Schriften

08Dirk Kemper, Diether Koch, Peter Marmein u. Stefan Oyen

Die nachgelassenen Werke des Hildesheimer Schriftsteller Ulrich Koch werden in der Edition seiner literarischen Schriften, seiner akribischen Auseinandersetzung mit der Tagespresse und seiner Feldpostbriefe zu einem faszinierenden Zeitzeugnis.

kaufen button

Sie veranschaulicht als kultur- und zeithistorisches Dokument, was ein junger Mensch am Ende der Weimarer Republik und im Nationalsozialismus politisch wahrzunehmen und zu verarbeiten vermochte, aber auch, wie er diese Welterfahrung literarisch umzusetzen suchte.

 

 Inhaltsverzeichnis